Coole Ferien für Teens an Bord von AIDA

0
283
teenager-maedchen-mit-tasche-ueber-der-schulter-auf-kreuzfahrtschiff
© Rob Byron - shutterstock.com

Kein Kind mehr, aber auch noch nicht erwachsen. Teens im Alter zwischen 12 und 17 Jahren genießen ihren Urlaub an Bord der AIDA Flotte auf ihre eigene Weise.

Frei nach dem Motto Spaß, Action und Sport erleben die Jugendlichen gemeinsam mit der AIDA Teens Crew einen ganz besonderen Urlaub. Während der Ferienzeiten betreuen mindestens zwei Mitarbeiter der Teens Crew die Heranwachsenden und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm an Bord.

Wer mag, trifft sich schon morgens mit Gleichaltrigen zum Frühstück, erkundet während eines organisierten Fahrradausfluges Land & Leute, genießt einen ausgiebigen Shoppingausflug in einer großen Metropole mit der Teens Crew oder stößt abends zur Kinovorstellung wieder zur Gruppe dazu.

Die Teens lernen von Profis das Handwerk des DJs und können selbst am Mixer stehen. In den Tanzworkshops lernen sie coole Moves, aber auch Standardtänze. Begehrt bei vielen Mädchen ist auch das Einmaleins des Make-up-Kurses. Showtalente dürfen sich auf der Bühne dem großen Publikum präsentieren.

Das Hype ist der ganz eigene Bereich für alle Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren an Bord der AIDA Schiffe – Erwachsene haben hier keinen Zutritt. Kickertisch und gemütliche Sofas stehen für die Teens bereit. In der Gruppe kann hier beispielsweise auf der Wii-Spielekonsole gebowlt oder der Karaoke-Abend gefeiert werden. Ein besonderes Highlight ist die beliebte QR-Code-Rallye „The Island“. Die Teens ziehen mit speziellen Telefonen über das Schiff, um Codemagnete zu suchen und deren Code in Punktwerte zu entschlüsseln. Wer in einer vorgegebenen Zeit die meisten Punkte sammelt und diese auf der Schatzinsel strategisch platziert, hat gewonnen.

Während die Eltern entspannen, kommen auch die Teens nicht zu kurz: Das Body & Soul Team hat spezielle Anwendungen wie „St Barth Vanilla Dream for Kids“ (25 Min. für 40 Euro) oder „Teenie Care“ (50 Min. für 40 Euro) entwickelt. Dem natürlichen Bewegungsdrang entsprechen die Fitnesskurse Kids Projekt und Tae Bo Kids. Unter der Anleitung erfahrener Trainer können sich die Jugendlichen austoben, spüren den Spaß an der Bewegung, lernen Regeln und stärken so ihr Selbstbewusstsein. Nicht zuletzt wird mit Kinderfitness Haltungsschäden vorgebeugt, indem Schwächen frühzeitig erkannt und ausgeglichen werden.

Vom Geheimtipp zum Favoriten: Das Soccer Camp erfreut sich großer Beliebtheit. In der fünften Auflage findet es ab 17. Oktober 2011 an Bord von AIDAbella statt. Während der siebentägigen Reise durchs westliche Mittelmeer werden vier Trainingsausflüge durchgeführt. Zusätzlich verwandelt sich das Sportdeck an Bord in eine kleine Arena, wenn die Kids zu ihren Turnierspielen antreten. Star-Trainer ist Rainer Bonhof, der Weltmeister von 1974 und derzeitiger Talent-Scout von FC Chelsea. Interessierte Nachwuchs-Kicker sollten regelmäßig beispielsweise im Verein Fußball spielen und zwischen 8 und 16 Jahren sein.

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*