Buchungszeitraum – Dann sollten Sie Ihre Reise buchen

0
207
richtiger-buchungszeitraum
© Rawpixel.com - shutterstock.com

Kreuzfahrten erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, benötigen bei der Planung aber meist mehr Vorlauf als eine klassische Pauschalreise. Über zwei Millionen deutsche Urlauber zieht es jährlich auf ein Kreuzfahrtschiff. Aber wann sollte die Reise am besten gebucht werden, um ein passendes und möglichst günstiges Kreuzfahrtangebot für die Destination seiner Wahl zu erhalten? Wer den richtigen Buchungszeitraum wählt, ist meist im Vorteil und bekommt die Reise nach seinen Wünschen zum attraktiven Preis. Urlauber, die sehr flexibel sind, können aber auch last minute einiges sparen.

Früher Buchungszeitraum für Urlauber mit konkreten Vorstellungen

Je konkreter die Wünsche hinsichtlich Schiff, Reisezeitraum, Kabinenkategorie und Reiseziel sind, umso früher sollten Kreuzfahrer ihre Reise buchen. Die renommierten Reedereien empfehlen ihren Gästen eine möglichst frühzeitige Buchung und wollen ihre Schiffe natürlich schnell ausgelastet sehen. Wie andere Reiseveranstalter locken auch die führenden Anbieter auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt mit entsprechenden Rabatten, um einen frühen Buchungszeitraum attraktiv zu machen. So bietet AIDA einen Frühbucher-Rabatt an, der für den darauf folgenden Sommerurlaub am 30. November und für den Winterurlaub am 30. Juni endet. Bei TUI Cruises werden die besonders attraktiven Frühbucher-Rabatte bei einer Buchung bis etwa zehn Monate vor dem Abreisedatum gewährt. Darüber hinaus gibt es noch länger gültige, aber nicht mehr ganz so hohe Rabatte.

Wer davon profitieren und als Frühbucher bei den Kabinen noch aus dem Vollen schöpfen möchte, muss sich also früh genug um die Planung kümmern. In jedem Fall können Kreuzfahrt-Urlauber dann auch sichergehen, die gewünschte Kabine auf dem bevorzugten Schiff zum passenden Reisedatum zu bekommen. Vor allem bei Kreuzfahrten, die an Festtagen oder in den Ferienzeiten stattfinden sollen, kann die Buchung fast gar nicht früh genug erfolgen, damit sich die eigenen Wünsche auch tatsächlich erfüllen lassen. Um Urlaubern einen möglichst vorteilhaften Buchungszeitraum zu ermöglichen, bieten die Reiseanbieter wie die Kreuzfahrten Zentrale alle Kreuzfahrten schon weit im Vorfeld des Reisezeitraums an.

Kreuzfahrt last minute buchen

Wie bei Pauschalreisen haben sich Last Minute-Angebote auch auf dem Kreuzfahrtmarkt etabliert. Wer sehr flexibel ist, kann kurzfristig sicherlich eine Kreuzfahrt zu günstigen Konditionen ergattern. Hinsichtlich der Kabine und des Reiseziels müssen dann jedoch Kompromisse eingegangen werden, denn die Kapazitäten der Reedereien sind kurz vor dem Abreisetermin nur noch begrenzt. Je näher die Abreise rückt, umso schwieriger ist es meist, ein geeignetes Angebot entsprechend der persönlichen Reisewünsche zu finden. Freie Kabinen gibt es oftmals auf Schnupper-Kreuzfahrten mit einer kurzen Reisedauer von drei bis fünf Tagen. Wer hingegen noch kurzfristig über die Feststage verreisen möchte, hat meist schlechte Karten.

Buchungszeitraum je nach Reiseziel

Je nachdem, in welches Fahrgebiet die Kreuzfahrt gehen soll, muss der Buchungszeitraum unterschiedlich gewählt werden.

mit Mein Schiff 3
 

29. September 2017
12 Tage Mallorca - Mallorca
FlexPreis inkl. Flug
Spanien,Portugal

ab € 1.995,-
Unverbindliche Buchungsanfrage
mit MS Bremen
 

29. September 2017
11 Tage Hamburg - Lissabon

Belgien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal

ab € 3.750,-
Unverbindliche Buchungsanfrage
Mein Schiff 1ab 1.495,-10 Tage Östliches Mittelmeer mit Rhodos II 11. Oktober 2017
AIDAauraab 1.714,-13 Tage Von Mallorca nach Kreta 13. Oktober 2017
AIDAperlaab 1.099,-7 Tage Perlen am Mittelmeer 1 Oktober 2017
MS Albatrosab 3.099,-25 Tage Inseln des Atlantiks und Südwestafrika 15. Oktober 2017
AIDAbluab 1.679,-11 Tage Von Venedig nach Mallorca 2 15. Oktober 2017
MS Prinsendamab 2.399,-14 Tage Entdeckungsreise Heiliges Land19. Oktober 2017
MS Amadeaab 1.599,-8 Tage Mediterranes Genussfestival20. Oktober 2017
Mein Schiff 3ab 1.495,-12 Tage Mittelmeer mit Lissabon21. Oktober 2017

 

Reiseziel Mittelmeer

Bei Kreuzfahrt-Neulingen und Familien sind Mittelmeer-Reisen besonders beliebt. Diese werden das ganze Jahr über angeboten, sind aber vor allem in den Ferienzeiten stark frequentiert. Wenn Sie den nächsten Sommerurlaub auf dem Mittelmeer verbringen möchten, sollten Sie die Reise bereits gegen Ende des Vorjahres oder besser noch im Herbst buchen. Dann können Sie sichergehen, Rabatte und ansprechende Kabinen zu bekommen. Wer nicht unbedingt in der Zeit der Ferien verreisen muss, kann auch länger abwarten.

Reiseziel Ostsee und Nordland

Auch Ostsee- und Nordland-Kreuzfahrten finden zum Großteil in der Saison von April bis Oktober statt. Vor allem der Zeitraum von Juni bis September ist sehr gefragt und deckt sich mit den Ferienzeiten in Deutschland. Da dementsprechend wie bei Mittelmeer-Kreuzfahrten mit Engpässen gerechnet werden muss, sollte der Buchungszeitraum ebenfalls möglichst früh gewählt werden. Um den Wunschtermin zum attraktiven Preis zu erhalten, ist es daher ratsam, rund ein Jahr im Voraus zu buchen.

Reiseziel Karibik

Eine Kreuzfahrt in die Karibik findet am besten von November bis Ende März statt. Die Buchung sollte im Idealfall mindestens sechs Monate vorher erfolgen, da vor allem bei AIDA und TUI Cruises die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe begrenzt ist. Dies gilt umso mehr, wenn Sie über Weihnachten und Silvester in die Karibik aufbrechen möchten. Diese Termine sind meist gefragt und vergleichsweise teuer. Wenn Sie mit einer der beiden beliebtesten Reedereien auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt verreisen und nicht zu viel bezahlen möchten, sollten Sie also nicht zu lange abwarten. Anders sieht es meist bei amerikanischen Schiffen aus. Die Reedereien aus Übersee locken meist auch noch zwei Monate vorher mit ansprechenden Preisen und guten Kabinen.

Reiseziel Nordamerika

Bei deutschen Reedereien sind die Angebote für Nordamerika-Kreuzfahrten vergleichsweise begrenzt, da diese meist während des beliebten Indian Summers im September und Oktober stattfinden. So bleiben nur rund acht Wochen für Kreuzfahrten entlang der amerikanischen Ostküste, die dementsprechend schnell ausgebucht sein können. Wer seine Wunschreise und eine passende Kabine ergattern möchte, muss mindestens ein halbes Jahr, besser etwa acht bis zehn Monate, vorher buchen.

Reiseziel Orient

Während des Winters bis Anfang April sind die Schiffe der meisten Reedereien im Orient unterwegs. Kreuzfahrten mit Abreise im Januar oder Februar können durchaus kurzfristig gebucht werden, da meist noch ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stehen und die Reedereien ihre Kabinen durch attraktive Preise füllen wollen. Dies gilt vor allem für amerikanische Schiffe. Bei deutschen Reedereien werden vor allem die Feststage über Weihnachten sehr häufig gebucht. Daher sollte der Buchungszeitraum etwa acht Monate vorher liegen.

Reiseziel Asien

Asien erweist sich für den Winterurlaub oftmals als hervorragende Alternative zur Karibik und wird unter anderem von AIDA und TUI Cruises angesteuert. Für alle, die flexibel sind, gibt es noch teilweise bis zwei Monate vor Abfahrt preislich attraktive Aktionen. Natürlich sind aber auch bei Asien-Kreuzfahrten die Feiertage sehr beliebt. Wer Weihnachten auf dem Kreuzfahrtschiff verbringen möchte, muss sich mindestens ein halbes Jahr vorher entscheiden.

Die besten Buchungszeiträume in der Übersicht

Zielgruppe/ Reiseziel Buchungszeitraum
Urlauber mit konkreten Wünschen 6 Monate bis 1 Jahr vorher
Flexible Urlauber auch Last Minute möglich
Mittelmeer am besten rund 1 Jahr vorher
Ostsee und Nordland am besten rund 1 Jahr vorher
Karibik etwa 6 Monate vorher
Nordamerika 8 bis 10 Monate vorher
Orient bei Festtagsreisen mindestens 8 Monate vorher, sonst auch kurzfristiger möglich
Asien bei Festtagsreisen mindestens 6 Monate vorher, sonst auch kurzfristiger möglich
Teilen
Kirsten Fähmel
Als ausgewiesene Kreuzfahrt-Expertin kennt sich Kirsten Fähmel auf den Meeren dieser Welt aus. Ob AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC - zu allen großen Kreuzfahrtveranstaltern auf dem Markt kann sie wertvolle Tipps geben. Für Ihre private Reisen zieht es sie regelmäßig an Bord eines AIDA-Schiffes - und dabei bevorzugt ins Mittelmeer oder den hohen Norden.

Kommentieren Sie den Artikel

*