Bordguthaben auf Kreuzfahrten – immer ganz bequem zahlen

0
651
bordguthaben-auf-kreuzfahrten-glas-mit-münzen
© Steven Frame -shutterstock.com

Bordguthaben auf Kreuzfahrten ist immer dann praktisch, wenn auf der Reise kostenpflichtige Angebote in Anspruch genommen werden sollen. Denn auf einer Kreuzfahrt wird nicht bar bezahlt. Durch ein Bordguthaben fällt die Abschlussrechnung am Ende der Kreuzfahrt nicht ganz so hoch aus. Es gibt ganz vielfältige Wege, an Bordguthaben auf Kreuzfahrten zu gelangen. Außerdem ist ein solches Guthaben ein ideales Geschenk für alle Freunde von Kreuzfahrten.

Wofür wird Bordguthaben auf Kreuzfahrten benötigt?

Vor allem AIDA setzt bei seinen Kreuzfahrtangeboten auf Bordguthaben. Das liegt daran, dass das Unternehmen ein so breites Spektrum an Angeboten auf seinen Kreuzfahrtschiffen zur Verfügung stellt. Einige hiervon, wie die Buffet-Restaurants und diverse Sportaktvitäten sind im Reisepreis inklusive. Andere Aktivitäten wie geführte Landgänge, Massagen oder Premium-Sportangebote sind hingegen kostenpflichtig. Da auf Kreuzfahrtschiffen nicht in bar bezahlt wird, ist ein Bordguthaben in solchen Fällen ungemein praktisch. Diese schiffseigene „Währung“ hilft dabei, den Urlaub zu genießen, ohne ständig an Geld denken zu müssen. Am Ende der Kreuzfahrt wird das Bordkonto dann beglichen.

Verschiedene Arten, an Bordguthaben auf Kreuzfahrten zu kommen

Natürlich besteht die Möglichkeit, bereits bei der Buchung der Reise das Bordguthaben mit zu buchen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die Abschlussrechnung an Ende der Reise kein zu großer Schock wird. Wer regelmäßig auf Kreuzfahrten geht, kann zudem direkt an Bord buchen. Wem es auf einer Kreuzfahrt so gut gefallen hat, dass er noch an Bord direkt die nächste Fahrt bucht, wird hierfür mit Bordguthaben belohnt. Die Höhe dieses Guthabens hängt von der Dauer der gebuchten Reise und von den gewählten Konditionen ab. Eine weitere Möglichkeit, an Bordguthaben zu kommen, besteht darin, eine Kombi-Reise zu buchen. Hierbei muss jedoch darauf geachtet werden, dass Bordguthaben bei solchen Reisen gelegentlich nur in einem bestimmten Segment wie dem Premium-Bereich angeboten wird.

Wer pro Jahr eine bestimmte Anzahl an Tagen in einer bestimmten Klasse der AIDA-Schiffe verbringt, ist automatisch im AIDA-Club. Die Clubmitglieder genießen zahlreiche Vorteile wie ein eigenes Bordguthaben bei Buchung einer Kreuzfahrt. Die Höhe des Guthabens hängt von der jeweiligen Clubstufe ab. Nicht zuletzt erhalten Aktionäre des AIDA-Konzerns Bordguthaben, wenn sie mit einer hauseigenen Marke auf Kreuzfahrt gehen. Hierbei muss bedacht werden, dass pro Kabine nur ein Bordguthaben zur Verfügung steht, selbst wenn beide Mitreisenden Aktionäre sind.

bordguthaben-auf-kreuzfahrten-tisch-von-reisendem-mit-geld-karten-und-karten
© Alex Brylov – shutterstock.com

Bordguthaben auf Kreuzfahrten als Geschenk

Bordguthaben auf Kreuzfahrten sind ein beliebtes Geschenk bei allen, die regelmäßig und gern auf Kreuzfahrt gehen. Aus diesem Grund gibt es den sogenannten AIDA Bordguthaben Gutschein. Diese stehen im Onlinebereich zur Verfügung und können dort direkt bestellt werden. Anschließend wird der Gutschein ausgedruckt oder per E-Mail an den Empfänger gesendet. Welche Art der Übermittlung des Gutscheins zum Einsatz kommt, hängt maßgeblich von der gewählten Zahlungsmethode ab. Bei der Bestellung fallen keine zusätzlichen Gebühren an, sondern der Wert des Gutscheins entspricht zu 100% dem gezahlten Preis. Der oder die Beschenkte kann den Gutschein mit dem Bordguthaben dann auf jeder Reise mit einem AIDA-Kreuzfahrtschiff einlösen. Hierdurch ist zusätzlicher Urlaubsspaß gesichert und die Reisekasse wird geschont.

Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*