AIDAvita

0
1989
aidavita-seitenansicht
© AIDA Cruises

AIDAvita – noch mehr AIDA-Genuss für Sie

Nach dem beachtlichen Erfolg des ersten AIDA-Schiffes, der AIDAcara, wurde die AIDAvita im Jahr 2000 als zweites Schiff der AIDA-Flotte in Wismar gebaut. Die Kiellegung fand im November 2000 statt. Ein Jahr später erfolgte der Stapellauf  im November 2001. Seit Mai 2002 ist die AIDAvita getauft und bringt Reisende zuverlässig über die sieben Weltmeere. Hierbei setzt Sie die Grundidee von AIDA Cruises perfekt um, einem vorrangig deutschen Publikum eine komfortable und erholsame Kreuzfahrt mit allen erdenklichen Angeboten und Serviceleistungen zu ermöglichen.

Mit 42.289 BRZ ist die AIDAvita etwas größer als ihr Vorgängerschiff, verkörpert aber immer noch einen persönlichen Charme. Dieser geht mit individuellem Service einher. Das Schiff wurde im Dezember 2011 einer Vielzahl von Umbaumaßnahmen unterzogen, um beispielsweise einen Clubbereich für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Auf 12 Decks finden die Besucher unterschiedliche Freizeitaktivitäten sowie 633 großzügige Passagierkabinen vor. Eine Crew von 384 Mitgliedern sorgt dafür, dass die Reise angenehm und sicher verläuft und dass es den Gästen an nichts fehlt.

aidaaura-vita-aussenkabine
© AIDA Cruises

Von seinem Heimathafen in Genua aus steuert das Schiff unter italienischer Flagge ganz vielfältige Ziele an. Hierbei kommt ein dieselelektrischer Antrieb zum Einsatz, mit dem eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 21,2 Knoten möglich ist. Mit 3.450m² Sonnendecks, 2.443m² Restaurantfläche sowie 1.600m² „Body & Soul“-Fläche bietet die AIDAvita zudem reichlich Platz, damit jeder einzelne Gast seinen Lieblingsbereich auf dem Schiff findet.

Die AIDAvita verwöhnt Sie auf unzählige Weisen

Das Leben auf der AIDAvita ist bunt und vielseitig. So bieten beispielsweise ein Theater und eine Kunstgalerie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Während die Kinder sich in der Teen Lounge amüsieren, können die Eltern den Ausflugscounter, den AIDA Shop oder die Bordbibliothek nutzen. Für das leibliche Wohl ist mit drei Restaurants gesorgt und in der Anytime Bar gibt es köstliche Gerichte und eine Borddiskothek zu erleben.

Das umfassende Verwöhnprogramm der AIDA Cruises ist auch auf der AIDAvita ein echtes Highlight. Angenehme Wellness- und Spa-Behandlungen wie Anwendungen und Saunas erwarten Sie. Im Fitnessstudio gibt es reichlich Gelegenheit, sich auszutoben, und der Joggingparcours lädt zum Ausprobieren ein. Einige Kreuzfahrer verbessern ihren Golfschlag im Golfsimulator oder nehmen an einem der professionell geleiteten Fitness-Kurse teil.

Großzügige Kabinen machen das Wohnen auf der AIDAvita angenehm

Vielfältige Kabinen unterschiedlicher Kategorien sind die perfekte Unterkunft während der persönlichen Traumurlaubs. Während die Kabinen mit Meerblick eine ausgezeichnete Aussicht garantieren wird die Freiheit des Meeres vor allem in Balkonkabinen erfahrbar. Durch die barrierefreien Kabinen ist es auch Menschen mit individuellen Einschränkungen sowie ihren Begleitern möglich, an der Kreuzfahrt teilzunehmen und eine wunderschöne Zeit zu verbringen. Besonderer Komfort wird zudem in den Suiten geboten. Hier erwarten die Mitreisenden unter anderem Bademäntel und ein Laundry Service.

Schiffsdaten
Flagge Italien
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse
Heimathafen Genua
Reederei Costa Crociere S.p.A., Genova, Italia
Bauwerft Aker MTW, Wismar
Baunummer 003
Stapellauf 15. November 2001
Schiffsmaße und Besatzung
Länge 202,85 m Lüa
Breite 28,1 m
Tiefgang max. 6,2 m
Vermessung 42.289 BRZ
Besatzung 389
Maschine
Maschine Dieselelektrisch
Maschinenleistung 18.000 kW (25.561 PS)
Geschwindigkeit max. 20 kn (37 km/h)
Energieversorgung
Generatorleistung
Propeller 2
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 4.232 tdw
PaxKabinen 633
Anzahl Decks 12
Restaurants 4
Bars 6
Wellness & Spa AIDA Body & Soul, 1.200 m²
Sonnendecks 3.450 m²

Vielfältige Reiseziele mit der AIDAvita entdecken

Erholsame Tage auf der Ostsee, herrliches Mittelmeerklima auf der Adria und auf Mallorca oder pure Exotik im Orient. Mit der AIDAvita steht Ihnen die ganze Welt offen. Das Schiff entführt Sie bei Eventreisen auf Kreuzfahrten voller Erlebnisse und wunderschöner Eindrücke. Möchten Sie ein paar Tage entspannen oder ganze Wochen auf dem Meer verbringen? Wie auch immer Ihr persönlicher Traumurlaub aussieht, die AIDAvita bietet Ihnen die passende Kreuzfahrt.

route-aidavita-karibik
© AIDA Cruises

route-aidavita-kurzreise-1
© AIDA Cruises

route-aidavita-westliches-mittelmeer
© AIDA Cruises

AIDAvita - Aktuelle Angebote

mit AIDAvita
 

21. Oktober 2017
4 Tage Kiel - Hamburg
Jetzt NEU:Vario-Preise
Deutschland, Dänemark, Norwegen

ab € 679,-
Unverbindliche Buchungsanfrage
mit AIDAvita
 

25. Oktober 2017
12 Tage Hamburg - Las Palmas
Sonderpreis inkl. Flug!
Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Portugal

ab € 1.249,-
Unverbindliche Buchungsanfrage
mit AIDAvita
 

06. November 2017
14 Tage Las Palmas - Las Palmas
Jetzt NEU:Vario-Preise
Spanien, Kanaren, Azoren

ab € 1.859,-
Unverbindliche Buchungsanfrage
mit AIDAvita
 

20. November 2017
14 Tage Las Palmas - Las Palmas
Jetzt NEU:Vario-Preise
Spanien, Kanaren, Kapverden

ab € 1.459,-
Unverbindliche Buchungsanfrage

AIDAvitaab 1.179,-14 Tage Portugal, Spanien & Kanaren 04. Dezember 2017
AIDAvitaab 1.879,-15 Tage Feiertagsreise Azoren & Kanaren 18. Dezember 2017
AIDAvitaab 1.249,-13 Tage Kapverden & Kanaren 2 02. Januar 2018
AIDAvitaab 1.299,-14 Tage Azoren & Kanaren 15. Januar 2018
AIDAvitaab 1.299,-14 Tage Kapverden & Kanaren 1 29. Januar 2018
AIDAvitaab 1.299,-14 Tage Portugal, Spanien & Kanaren 12. Februar 2018
AIDAvitaab 1.679,-14 Tage Azoren & Kanaren 26. Februar 2018
AIDAvitaab 1.099,-13 Tage Von Gran Canaria nach Hamburg 2 12. März 2018
Teilen
Julia Korte
Kreuzfahrten sind Ihre Leidenschaft - egal ob auf dem Meer oder dem Fluss. Sie fasziniert diese Urlaubsform, da es die Möglichkeit gibt, innerhalb weniger Tage viele verschiedene Orte zu besuchen und dabei sein Hotelzimmer immer dabei zu haben. Einmal den Koffer auspacken und dann rundum genießen - das gefällt! Neben den großen Kreuzfahrt-Reedereien hat Julia Korte aber auch die "Nischenprodukte" für sich entdeckt - Hurtigruten steht dabei ganz oben auf der Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

*