AIDA Golf Trophy: Beliebte Turnierserie startet wieder

0
278
golfer-mit-golfball
© Minerva Studio - shutterstock.com

Auftakt der Turnierserie ist am 16. Juni 2011 auf der Anlage des Golfclubs Hannover. Das Finale findet am 28. August in Warnemünde statt.

Bis zu 1.400 Teilnehmer können bei der Serie mit der besonderen AIDA Atmosphäre mitgolfen. Auf die Spieler warten erstklassige Plätze, tolle Preise und selbstverständlich auch die AIDA Lounge mit Liegestühlen, Sitzkissen sowie Lounge-Musik zum Relaxen. Am Ende jedes Turniers gibt es eine Tombola, mit deren Erlösen der Kinder- und Jugendgolfsport gefördert wird.

Mitmachen kann jedes Mitglied eines anerkannten nationalen oder internationalen Golfclubs sowie Mitglieder der VcG. Voraussetzung ist eine Stammvorgabe von mindestens -54. Anmelden kann man sich auf den jeweiligen Golfplätzen oder in den ausrichtenden Reisebüros. Einen Überblick über die einzelnen Termine findet man unter www.aida.de/golftrophy.

Das Wettspiel wird nach den offiziellen DGV-Regeln ausgerichtet. Die Austragung erfolgt im 18-Loch-Einzelspiel nach Stableford. Als Sonderwertungen werden „Nearest to the Pin“, „Longest Drive“, „Nearest to the Line“ und “Hole in one“ gespielt. Erstmalig in diesem Jahr findet eine „Flightwertung“ statt.

Schon jetzt buchbar sind die AIDA Golf-Turnierreisen zu den schönsten Plätzen der Kanaren und der Karibik im Januar und Februar 2012. Die Reisen werden wieder begleitet vom DGV-Bundestrainer Uli Zilg und dem Head Pro des Golfclub St. Leon-Rot Frank Adamowicz.

Teilen
Melanie Pigorsch
Seit vielen Jahren berät Melanie Pigorsch Ihre Kunden, wenn es um die schönste Zeit des Jahres geht. Seit ihrem Start in der Touristik schlägt Ihr Herz für Kreuzfahrten. Neben den am meisten nachgefragten Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises, kennt sich Melanie Pigorsch auch bestens im Segment der internationalen Reedereien aus und ist dabei besonders angetan von den Schiffen von Cunard und Holland America.

Kommentieren Sie den Artikel

*