0
214

MSC Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten führen in die Hauptstädte der Ostsee, ins westliche und östliche Mittelmeer, an die norwegischen Fjorde und zu vielen anderen Traumzielen der Welt. Die Buchung ist über den Rapido Preis auf den besten Plätzen und sehr günstig möglich, wenn sich Urlauber rechtzeitig entscheiden. Dieser Preis gilt nur begrenzt und ist von der Verfügbarkeit abhängig, weshalb die Reisegäste mit ihrer Urlaubsplanung nicht zu lange zögern sollten.

Reiseziele mit MSC Kreuzfahrten

Im westlichen Mittelmeer wandeln die Gäste der MSC Kreuzfahrten auf den historischen Spuren einer mehr als zweitausendjährigen Geschichte. Rom, Malta und Sizilien sind unter anderem Stationen der Reise, die Ewige Stadt fasziniert ebenso wie die Heimstätte des Malteserordens und seiner großartigen Ritterkultur. Andere Mittelmeerstationen von MSC Kreuzfahrten sind Gewürzmärkte in Tunis, Wurzeln abendländischer Kultur, pulsierende Hafenstädte und die schönsten Badestrände des Mittelmeeres. Mediterrane Gastfreundschaft, die hautnah erlebt wird, verzaubert die Reisenden ebenso wie der außergewöhnliche Komfort und Service auf den MSC Kreuzfahrten. Im Sommer bietet eine Ostsee-Kreuzfahrt ein faszinierendes Erlebnis, unglaubliches Licht, unberührte Natur und die Kultur baltischer Städte ziehen Urlauber von MSC Kreuzfahrten in ihren Bann. Die Zarenstadt St. Petersburg ist sicher ein Highlight, ebenso beeindruckend sind allerdings die restaurierten Altstädte von Riga und Tallin, die Ihresgleichen suchen. Diese Stationen stehen auf dem Nordlandprogramm von MSC Kreuzfahrten. Mit der MSC Opera geht es zu den großen Städten und Regionen Westeuropas, darunter die Kanalinsel Guernsey, die südenglische Stadt Southampton an den Ufern des Ärmelkanals sowie die spanischen Städte La Coruna und Bilbao.

Schiffe der MSC Kreuzfahrten

Hierzu gehören unter anderem MSC Splendida oder die MSC Opera, die nicht umsonst als Kunstwerk auf See bezeichnet wird. Diesem Namen macht das Schiff alle Ehre, ist so großartig wie klassisch und gleichzeitig opulent mit einem Luxus, der sich nicht verstecken muss. Man könnte der Assoziation folgen und die MSC Opera besingen, das hat diese Sonderklasse von MSC Kreuzfahrten verdient. Größe und Erhabenheit fallen bei der Beschreibung dem geneigten Kenner zuerst ein, nicht umsonst bezeichnet die Reederei MSC Kreuzfahrten das Opera-Schiff als eines ihrer Highlights. Die Gäste kommen in den Hochgenuss des Besten aus traditioneller Eleganz, die sich mit hochmodernem Komfort paart. Urlauber, die die MSC Opera betreten, werden sofort von italienischer Lebensfreude pur umfangen, sie genießen an der Bar einen Espresso oder verwöhnen sich und ihre Liebsten mit einem köstlichen italienischen Eis, das auf der MSC Opera handgemacht wird. Damit das Flair vollkommen bleibt, können die Reisenden auf dem Schiff Italienisch-Unterricht nehmen. WiFi und Internet stehen zur Verfügung, Kinder sind vom bordeigenen Minigolfplatz begeistert. Wer der Meinung ist, dass Sport keinesfalls im Urlaub zu kurz kommen darf, nutzt bei MSC Kreuzfahrten die Fitnessklubs, die sich auf jedem Schiff finden. Nach dem anstrengenden Work-out haben sich die Gäste ihr auserlesenes, siebengängiges Menü ebenso verdient wie die außergewöhnlichen Shows, die auf der MSC Opera passend im Teatro dell‘ Opera stattfinden.

Teilen
Daniela Huil
Die Büroleiterin der Astoria Kreuzfahrten-Zentrale liebt Kreuzfahrten und kann bereits auf unzählige eigens erlebte Kreuzfahrten zurückblicken. Am liebsten genießt Daniela Huil das Kreuzfahrtleben an Bord der Wohlfühlflotte von TUI Cruises. Besonders in Erinnerung bleibt aber die Reise mit der MS Europa 2 von Singapur bis Rangun: "Eine traumhafte Mischung aus Luxus pur auf dem Schiff und unvergesslichen Eindrücken - von der Dynamik Kuala Lumpurs über die religiöse Vielfalt Ranguns bis hin zur Exotik Indiens."

Kommentieren Sie den Artikel

*